Weltweites Diktat auf Russisch

08. April 2017

<

Weltweites Diktat auf Russisch": Am 8. April findet um 13.00 Uhr im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin die weltweite Bildungsaktion "Weltweites Diktat auf Russisch" statt. Dabei handelt es sich um ein Projekt, an dem jeder freiwillig seine Kenntnisse der russischen Sprache unter Beweis stellen kann. Das Diktat wird gleichzeitig in Hunderten von Städten in Russland und der Welt durchgeführt und ist sowohl für russische Muttersprachler als auch für ausländische Interessenten gedacht. Im vergangenen Jahr nahmen allein in Berlin 234 Personen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Berufe, Nationalitäten und Religionen teil. Auf die Besten warten wertvolle Preise!

Interessenten melden sich bitte an: http://russisches-haus.de/de/russian/TotalDict

Liebe Studierende! Folgen Sie der Einladung zum freiwilligen Diktat, getreu dem Motto: «Писать грамотно – это по-прежнему модно!» ("Korrekt schreiben ist immer noch in Mode!")


Тотальный диктант в Берлине Facebook https://www.facebook.com/events/1753284221654138/


Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: 030/20 30 22 52
Fax: 030/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de
Ticketkasse
Tel.: 030/20 30 23 20
Täglich von 10 bis 19 Uhrв
Sprachzentrum(Büro)
Montag - Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 030/20 30 22 47
E-Mail: russisch@russisches-haus.de
Russische Sprache und Bildung
Bibliothek
Dienstag- Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr