Konzert des bekannten Volksenembles „Gramnitsy" aus Belarus

24. Mai 2017

Am 24. Mai 2017 um 19:00 Uhr laden wir Sie ganz herzlich in das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur zum Konzert des bekannten Volksenembles „Gramnitsy" aus Belarus ein!

Das Ensemble "GRAMNITSY" wurde 1994 an der Fakultät für volkstümliche Kunst der Belarussischen Staatlichen Universität der Kultur und Künste gegründet. Mitglieder des Ensembles sind sowohl Studenten wie Lehrer der Fakultät. Das Ensemble besteht aus einer Sing- und Tanzgruppe, die von Geige, Klarinette, Akkordeon, Gitarre und belarussischem Zimbel begleitet wird. Abhängig von der Art des Auftritts umfasst das Ensemble zwischen 8 und 16 Personen. Man spielt, singt und tanzt zu traditionellen belarussischen Liedern und moderner Volksmusik. Das Repertoire umfasst eigene Arrangements traditioneller belarussischer Lieder und Tänze, volkstümlicher Instrumentalmusik und belarussischer Kirchenlieder.

Das Ensemble hat an internationalen Volksmusik-Festivals in Belgien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Polen, der Ukraine, Russland und anderen Ländern teilgenommen. In den letzten Jahren hat „GRAMNITSY" an dem Andong Mask Dance Festival und der Keramikweltausstellung 2001, dem "Jeonjeu Sori Festival 2002", dem Rites of Passage Festival in Korea 2003, dem Dranouter Festival 2003 in Belgien, der Bydgozscz Musical Impression 2005 in Polen und dem Skansen Bazaar 2005 in Schweden teilgenommen, "Christmas Festival" 2006 in Switzerland, "INZADAFEST" 2007 in Belgium, "Festival del Tirreno" 2009 in Italy, Karnival Festival in Russia 2011, Kupala Festival in Latvia 2011, Peretocze Festival in Poland 2011; International Student's Contest of Singers of Folk Songs in St. Petersburg, Russia; Tradition Arts Festival in Poznan Poland 2012; Flower Festival in Dalat, Vietnam, 2013; Christmas concert in Latvia 2014; The Festival "Kupalinka" in Lietuva, 2014;Tredegar House Folk Festival in Newport, Wales, United Kingdom, 2014; National Day of United Arab Emirates, UAE, 2014.

Das Konzert findet mit der Unterstützung der Botschaft der Republik Belarus statt.

EINTRITT FREI!!!

Kostenfreie Karten zwecks Platzreservierung an der Kasse des Russischen Hauses erhältlich Di-Fri 14 bis 18 Uhr und eine Stunde vor der Veranstaltung erhältlich tel.: 03020302320.