Das VII. Internationale Wettbewerbsfestival der Russischen Kultur „Anfänge“

24. November 2017 - 27. November 2017

Das VII. Internationale Wettbewerbsfestival der Russischen Kultur „Anfänge“ findet am 24.-27. November 2017 in Moskau statt.

Sein Ziel ist die Verbreitung und Erhalt der russischen Kultur und Sprache in Russland und im Ausland, die Unterstützung der kreativen Errungenschaften der Festivalteilnehmer, Entwicklung der Volksdiplomatie sowohl Festigung der freundschaftlichen internationalen Beziehungen und des Images der Russischen Föderation.

Organisiert wird das Festival von der Nichtregierungsorganisation Zentrum der Zivilinitiativen „Recht aufs Leben“ mit Unterstützung von Rossotrudnichestvo. In diesem Jahr nehmen Solisten im Alter von 6 bis 16 Jahren aus Russland sowie unsere junge Landsleute aus Bulgarien, Moldau, USA, Malta, Moldau, dem Israel, Kanada, Österreich, Frankreich, Lettland, Belgien und anderen Ländern am Festival teil.

Die Teilnehmer des Gesangwettbewerbes singen Lieder verschiedener Genres auf Russisch vor. Das können Lieder über Russland, Volks- und Kosakenlieder, Poplieder oder Romanze sein. Zum Juri gehören Musiker, bekannte Solisten, Сhormeister, Festivalleiter aus verschiedenen Ländern. Die Juryvorsitzende ist die bekannte TV-Produzentin und Regisseurin Lina Arifullina.

Im Programm des VII. Festivalwettbewerbs „Anfänge“ stehen Gesangwettbewerb, Konzertauftritte und Workshop zum Thema „Erhalt und Verbreitung russischer Kultur und Sprache in Russland und im Ausland“, Kulturprogramm, Besichtigung der Sehenswürdigkeiten, Galakonzert und Preisverleihung.

Das Internationale Festivalwettbewerb „Anfänge“ verfolgt das Ziel, seinen Teilnehmern die Vielfalt der russischen Kultur, Sprache und Traditionen vor Augen zu führen, sowie jungen Russen und deren im Ausland lebende Landsleute näher zu bringen.

Folgende Worte haben für das Festival eine große Bedeutung: „Russland beginnt mit Anfängen, die in die ferne Vergangenheit blicken. Jeder russischer Mensch muss seine Sprache, Sitten und Kultur kennen. Wir alle sind verschieden und haben nur ein Russland!“

Informationen unter:

+7-499-784-44-48/47, +7-495-961-59-34

oder auf der offiziellen Webseite des Festivals:

www.festistoki.ru / www.festistoki.com