Rockoper für Kinder „Fliege Suse Sum Sum Sum“ im Russischen Haus

09. Juli 2017

Nach mehreren Anfragen wurde die Rockoper für Kinder „Fliege Suse Sum Sum Sum“ am 9. Juli im im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin gezeigt.

Die Premiere der Rockoper nach Kindergedichten von Kornei Tschukowskiy fand im Russischen Haus bereits am 25. Mai statt. Die Musik zur Oper schuf der Leiter der Musikschule "Neue Art Generation“ und Produzent Stanislaw Warschawskiy.

An der Aufführung nahmen folgende Künstler und Künstlergruppen teil: Rocker-Musiker "Kids Groove" (Alisa Knoll und Samira Havez), Tanz- und Schauspielschule „Dance Art“ unter der Leitung von Alexander Soldatkin, Kindertanzgruppe "Allegretto" unter der Leitung von Oxana Pozhitschkewitsch, Gruppe der Sportgymnasten unter der Leitung von Natalia Kuznetsova, die Eiskunstläuferin Alexandra Chmara und Berliner Schüler.

Besonders hervorheben möchte man die Vorbereitung von Kostümen durch Marina Kaischauri und Dekorationen durch Rais Halilow.


Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: 030/20 30 22 52
Fax: 030/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de
Ticketkasse
Tel.: 030/20 30 23 20
Täglich von 10 bis 19 Uhrв
Sprachzentrum(Büro)
Montag - Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 030/20 30 22 47
E-Mail: russisch@russisches-haus.de
Russische Sprache und Bildung
Bibliothek
Dienstag- Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr