Theater für Musik und Schauspielkunst aus Surgut «Tango del Norte» 16+

27. Oktober 2017 - 28. Oktober 2017

Tanzvorstellung 16+. Ideenautor und Regisseur– Vladimir Matiytschenko, Ballettmeister – Ekaterina Dubrowskaya, Vorstellungsdauer: 1 Std. 40 Min.

…Direkt vor uns, in fernen Weiten des Nordens entsteht ein Tanz. Man denkt, dieser Tanz sei so fern vom eisernen, phlegmatischen Alltag des Nordens. Einige sehen in ihm ein gereimtes Gespräch, die anderen – einen Kampf, dritte – den Ausdruck der Individualität. Der Autor der Vorstellung betrachtet der traditionsreichen argentinischen Tanz und seine Philosophie auf eine besondere Art und Weise: der Regisseur belebt die Phantasie der Zuschauer, indem er solche ewigen Themen aufgreift, wie Liebe und Verrat, Leben und Tod, Freiheit und Abhängigkeit. «Tango del Norte» - ist eine Theatervorstellung mit der Live-Musik, Gesang und dem mysteriösen Tango…des Nordens.

«Jeder ist imstande zu begreifen, dass ein Liebesduell der Schwerpunkt des Tangos bildet. Ein Straßenkampf ist dagegen etwas anderes. Dabei stellen die beiden Kampfarten nur verschiedene Forme und Ausdrücke einer Leidenschaft…

Oscar Wilde soll einmal gesagt haben, dass die Musik uns eine Vergangenheit schaffe, von der wir nichts gewusst hätten, und uns mit dem Gefühl von Leiden erfülle, die unseren Tränen verborgen geblieben wären. Vielleicht darin steckt der Sinn des Tangos….

Jorge Luis Borges. Sombre el Tango

Freikarten an der Kasse des Russischen Hauses: Di.-Fr. 14:00-18:00 Uhr, Tel. (030) 20 30 23 20

und unter: BILET.KARTINA.TV

Wann: am 27. und 28. Oktober 2017 um 19:00 Uhr im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin


Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: 030/20 30 22 52
Fax: 030/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de
Ticketkasse
Tel.: 030/20 30 23 20
Täglich von 10 bis 19 Uhrв
Sprachzentrum(Büro)
Montag - Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 030/20 30 22 47
E-Mail: russisch@russisches-haus.de
Russische Sprache und Bildung
Bibliothek
Dienstag- Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr