Theatervorstellung “Kretschinskis Hochzeit” im Russischen Haus

23. November 2017 um 19:00 Uhr

Theater „Puschkins Schule“ „Kretschinckis Hochzeit“ von A.V. Suchowo-Kobylin. Aufführung des Volkskünstler Russlands Vladimir Rezepter; Kostüme von Elena Zhukowa; Regie: Denis Wolkow

Die Suchowo-Kobylins Bühnenstück in der Fassung der "Puschkins Schule"erzählt uns von einem Aristokrat, der sein gesamtes Vermögen beim Kartenspiel verloren hat. Seinem finanziellen Ruin hofft er, mit Hilfe einer gutsituierten Heirat mit Lidotschka, Tochter des reichen provinziellen Gutsherrn Muromskij, zu entgehen. Der adlige Hochstapler fällt jedoch einem skrupellosen Halsabschneider in die Hände.

Die markantesten Figuren dieser Geschichte sind der Kleinbetrüger Raspljuew, kleinkarierte Tante von Lidotschka Atuewa, der Nachbar von Muromskij Hitzkopf Nelkin, ewig betrunkener Diener Tischka. Das sind alle Prototypen, die vom heutigen Zuschauer leicht erkannt und verstanden werden.

Gespielt wird das Stück vom Nikandr Kirjanow, Denis Wolkow, Anna Dulowa (Debüt), Anna-Magda Oberscht, Grigori Petschkysew, Denis Frantsusow, Iwan Moszhewilow, Pawel Chasow, Wlad Pulin (Student von Wladimir Rezepter) und Iwan Tabakow.

16+

Erstaufführung: 15. Juli 2016

Vorstellungsdauer: 2 Std 30 Min. mit einer Pause

Frei Eintrittskarten: täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr an der Kasse des Russischen Hauses und unter: biletkartina.tv


Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: 030/20 30 22 52
Fax: 030/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de
Ticketkasse
Tel.: 030/20 30 23 20
Täglich von 10 bis 19 Uhrв
Sprachzentrum(Büro)
Montag - Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 030/20 30 22 47
E-Mail: russisch@russisches-haus.de
Russische Sprache und Bildung
Bibliothek
Dienstag- Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr