Russische Filmwoche in Berlin

27. November 2017 - 02. Dezember 2017

Bereits zum 13. Mal findet in diesem Jahr die Russische Filmwoche in Berlin vom 27. November bis 2. Dezember 2017 statt und feiert die Vielfalt des aktuellen russischen Films.

Eröffnet wird die diesjährige Filmwoche im modernisierten Kino des Russischen Hauses der Wissenschaft und Kultur mit dem herausragendsten Film des Jahres, „Arrythmie“ von Boris Chlebnikov, der auf dem wichtigsten nationalen Filmfestival Kinotavr neben dem Grand Prix auch den Publikumspreis und den Preis für die beste männliche Hauptrolle gewann, darauf folgte ein Preisregen weltweit von Karlovy Vary bis Toronto. Auch in diesem Jahr wartet das Programm mit vielen Highlights auf. Valerij Todorowskijs „Das Bolschoi“ zeigt den harten Alltag der weltberühmten Ballettschule des Bolschoi-Theaters. Das historische Drama „Spacewalker“ von Dmitrij Kisseljow versetzt die Zuschauer mitten in das berüchtigte amerikanisch-sowjetische Wettrennen um das All im Kalten Krieg. Gespannt sein kann man auf die bemerkenswerten Debüts „Rock“ von Iwan Schachnazarows sowie Alexander Hants „Auf Umwegen ins Pflegeheim“, beide Absolventen der Filmkaderschmiede VGIK. Zudem darf man sich auf eine Neuinterpretation von Dostojewskijs Roman „Weiße Nächte“ freuen. Ein weiteres Highlight bildet Iwan Bolotnikows Film über das tragische Schicksal des berühmten russischen Dichters Daniil Charms.

Das Festival wird von „Interfest“, „Propeller Production“, dem Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur und „Mediaost Events & Kommunikation GmbH“ veranstaltet und unter Beteiligung von „Interkultura Kommunikation“ sowie mit Unterstützung des Kulturministeriums der Russischen Föderation organisiert.

Insgesamt sind es zehn Filme, die mit deutschen Untertiteln gezeigt werden.

Das komplette Programm: http://www.russische-filmwoche.de/

Die Eröffnung findet am 27. November um 19 Uhr im RHWK statt.

Tickets sind an der Kasse RHWK erhältlich.

Kasse RHWK: täglich von 10 bis 19 Uhr. Tel.: (0)30 20 30 23 20

Karten kaufen

  Programme b

Video

Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: 030/20 30 22 52
Fax: 030/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de
Ticketkasse
Tel.: 030/20 30 23 20
Täglich von 10 bis 19 Uhrв
Sprachzentrum(Büro)
Montag - Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 030/20 30 22 47
E-Mail: russisch@russisches-haus.de
Russische Sprache und Bildung
Bibliothek
Dienstag- Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr