Internationalen Wettbewerb der Kinder- und Jugendtheatergruppen „Goldenes Schlüsselchen 2018“

22. Februar 2018 - 24. Februar 2018

Das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur wird vom 22. bis 24. Februar in Berlin den Internationalen Wettbewerb der Kinder- und Jugendtheatergruppen „Goldenes Schlüsselchen 2018“ ausrichten.

Kinder- und Jugendtheater aus verschiedenen Ländern präsentieren Aufführungen verschiedener Genres - klassische und moderne Märchen, Kindermusicals, Opern, Ballett, Puppentheater usw.
Zwei Wettbewerbstage und neun Kinder- und Jugendtheater, eine Vielzahl von Theatergenres, ein Galakonzert mit Ausschnitten aus den besten Aufführungen und Hausaufgaben im Stil von "Sketch", sowie die Preisverleihung der Gewinner des Wettbewerbs. Die magische Welt der Märchen, die faszinierenden Abenteuer der Helden des Märchens, die professionellen Produktionen und die Spontanität der Kinder lassen weder die Zuschauer noch die Jury gleichgültig.


Donnerstag, 22. Februar 2018 - 09.30 Uhr

„Die weise Vasilissa“ - "Stadt der Meister" - Kinder Musiktheater, Moskau (Russland)

Sprache: russisch

Libretto
Der König hatte drei Söhne und der Zar beschloss, sie zu verheiraten. Er befahl ihnen, mit einem Bogen zu schießen und wohin der Pfeil fliegt findet sich die Braut. Die älteren Brüder kamen zum Kaufmann und Bojaren, und der jüngere kam in den Sumpf und wurde Verlobter eines Frosches, aber es alles nicht nicht einfach.

Tickets: Erwachsene 7 €, Kinder 5 €


Donnerstag, 22. Februar 2018 - 11.30 Uhr
„Das Haus, in dem die Sonne schlief“ - "Israel Flowers" - Theater des Kinder-Gesangsstudios, Bat Yam (Israel)
Sprache: hebräisch

Libretto
Zwei kleine fröhliche Hühner waren traurig - Die Sonne war weg und der Regen strömte schon seit mehreren Tagen. Düster und unglücklich: Vögel singen nicht, Schmetterlinge fliegen nicht. Jeder versteckte sich.
Die Hühner beschlossen, die Sonne zu finden und machten sich auf den Weg.

Tickets: Erwachsene 7 €, Kinder 5 €


Donnerstag, 22. Februar 2018 - 13.30 Uhr

„Katzenhaus“ - "Solaris" - Theaterstudio, Tallinn (Estland)

Sprache: russisch

Libretto
Das schöne Kätzchen hat ein neues Haus gebaut und wartet auf Gäste zu einer Einweihungsparty. Ihre benachteiligten Stammesangehörigen werden gebeten, sie zu füttern. Eine Katze, empört über den Besuch der Kätzchen, vertreibt sie.

Tickets: Erwachsene 7 €, Kinder 5 €


Donnerstag, 22. Februar 2018 - 15.30 Uhr

„Der goldene Hahn“ - "Blue Bird" - Theaterstudio, Tjumen (Russland)

Sprache: russisch

Libretto
Funkelnde Possenreißer nach Motiven des Märchens von Alexander Sergeevich Pushkin. In der Inszenierung ist die wunderschöne Silbe des großen russischen Dichters organisch mit moderner Musik und Choreographie verflochten.

Tickets: Erwachsene 7 €, Kinder 5 €



Freitag, 23. Februar 2018 - 09.30 Uhr

„Schneewittchen und die 7 Zwerge“ (Musical) - "Obraz" - Kindermusiktheater, St. Petersburg (Russland)
Sprache: russisch

Libretto
Wer ist die Schönste auf der Welt, alles rote und weiße? Natürlich ist dies das wunderschöne Schneewittchen! Als sie erfuhr, dass die junge Prinzessin sie in Schönheit übertraf, befahl die böse Stiefmutter ihr, ihre Stieftochter loszuwerden. Die schöne Prinzessin-Verlobte von Schneewittchen geht zu ihrer Suche.

Tickets: Erwachsene 7 €, Kinder 5 €


Freitag, 23. Februar 2018 - 11.30 Uhr

„Sonechko rettet die Welt“ - "Svia" - Kindertheater Zaporozhye, Zaporozhye (Ukraine)

Sprache: ukrainisch

Libretto
Heimtückische Blattläuse mit ihren adoptierten Kindern - Kartoffelkäfer - wollen die Kamillenlichtung zerstören. Es kann nur von dem tapferen Marienkäfer verhindert werden, der sich in Polina, eine Ameise, verliebt. Wird es den Helden gelingen, die Königin der Kamillen zu retten und Pläne der Blattläuse zu verhindern?


Tickets: Erwachsene 7 €, Kinder 5 €


Freitag, 23. Februar 2018 - 14.00 Uhr

„Zwei Herren aus Verona“ von William Shakespeare "" Der Goldene Schnitt „- Theater Studio, Moskau (Russland)

Sprache: russisch

Libretto
Zwei Freunde, , Valentin und Proteus, die zusammen in Verona aufgewachsen sind, gehen auf den Hof des Mailänder Herzogs. Valentine ist frei wie der Wind, und Proteuses Herz wird der schönen Julia gegeben, die auf ihr geliebtes Zuhause wartet.
Tickets: Erwachsene 7 €, Kinder 5 €


Freitag, 23. Februar 2018 - 16.30 Uhr

„Alle Wege führen ins Nirgendwo“ von T. Stoppard "Ich bin Schauspieler" - Theatre Studio, St. Petersburg (Russland)
Sprache: russisch

Libretto

Alle Wege führen nach nirgendwo „- die Play-Suche, spielen, studieren beginnt alles mit der Kollision zweier Pilger mit einer Truppe von Streu Schauspieler, angeführt vom exzentrischen und autokratischen Regisseur . Die Tragik verpasst nicht die Gelegenheit, zwei neue Zuschauer zu gewinnen und ihnen verschiedene szenische Möglichkeiten zu bieten - .. von Tragödien und Melodramen bis hin zur Clownerie.

Tickets: Erwachsene 7 €, Kinder 5 €


Freitag, 23.02.2018 - 19.00 Uhr

„Der Nussknacker“ (Ballett) - "ARABESK" - Theater - Kinderballettstudio, Vidnoe (Russland)

Sprache: russisch

Libretto
Das Nussknacker-Ballett wurde nach der Musik des großen russischen Komponisten Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowsky nach der Erzählung des deutschen Schriftstellers Ernst Hoffmann, „Der Nussknacker und der Mausenkönig“ inszeniert. Das Stück erzählt eine Geschichte am Vorabend von Weihnachten. Mit einem Streich eines Zauberstabes sind Kindheitsträume und Phantasien in Erfüllung gegangen, die reale Welt hat sich in einen fantastischen Traum verwandelt.
Tickets: Erwachsene 7 €, Kinder 5 €



Samstag, 24. Februar 2018 - 10.00 Uhr

Galakonzert

Tickets: Erwachsene 9 Euro, Kinder 7 Euro


Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: 030/20 30 22 52
Fax: 030/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de
Ticketkasse
Tel.: 030/20 30 23 20
Täglich von 10 bis 19 Uhrв
E-Mail: ticketkasse@russisches-haus.de
Sprachzentrum(Büro)
Montag - Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 030/20 30 22 47
E-Mail: russisch@russisches-haus.de
Russische Sprache und Bildung
Bibliothek
Dienstag- Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
E-Mail: bibliothek@russisches-haus.de