Eröffnung der Ausstellung des Künstlers Irik Musin und der Ausstellung des Museums und Anwesens Archangelskoje „Katharina II. und Fürst Jussupov“ im RHWK in Berlin

27. Februar 2018

Am 27. Februar wurden im RHWK in Berlin zwei Ausstellungen festlich eröffnet, die Exposition des Künstlers Irik Musin und die Ausstellung des Museums und Anwesens Archangelskoje „Katharina II. und Fürst Jussupov“.

Nach der Begrüßung durch den Leiter der Vertretung von Rossotrudnitchestvo in der Bundesrepublik Deutschland Pavel Alexandrowitsch Izvolskiy wandte sich Lilija Nikolajewna Mawrina, Sekretär des Staatsrates der Republik Tatarstan mit einem offiziellen Grußwort an die Besucher und übergab ein Schreiben des Künstlerverbandes der Republik Tatarstan.

Der Künstler und Autor der Ausstellung Irik Musin stellte seine Exposition vor, u.a. ein neues Bild mit der Darstellung Martin Luthers.

Der Bürgermeister der Stadt Zerbst Andreas Dittmann und Eduard Prinz von Anhalt betonten die große Bedeutung der Zusammenarbeit mit russischen Partnern.

Weiterhin traten der Organisator der Ausstellung Irik Musins Wladimir Teslenko, der Organisator der Ausstellung des Museums und Anwesens Archangelskoje Juri Korolkov und als Vertreterin der Tataren in Deutschland Venera Gerassomov-Vagisova auf.

Zur Vernissage erklangen Werke von J.S. Bach u.a. Komponisten, dargeboten von Wladimir Corda und Andrej Tsvetkov.

Die Besucher nahmen die Beiträge der Gäste herzlich auf und würdigten die Ausstellungen. Unter ihnen waren Vertreter deutscher Organisationen, der Russische-Orthodoxen Kirche, der Stadt Zerbst, der Presse und Landsleute.


Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: 030/20 30 22 52
Fax: 030/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de
Ticketkasse
Tel.: 030/20 30 23 20
Täglich von 10 bis 19 Uhrв
E-Mail: ticketkasse@russisches-haus.de
Sprachzentrum(Büro)
Montag - Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 030/20 30 22 47
E-Mail: russisch@russisches-haus.de
Russische Sprache und Bildung
Bibliothek
Dienstag- Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
E-Mail: bibliothek@russisches-haus.de