Ausstellung «Art in Process»

12. März 2018 - 08. April 2018

Das multidisziplinäre Ausstellungsprojekt „Art in Process“ stellt 21 Künstler mit ca. 100 Werken aus 8 europäischen Ländern vor.

Die Ausstellung demonstriert die Vielfalt und die Einheit europäischer Kunst. Sie manifestiert den Willen zur Verständigung zwischen den Ländern in Europa. Die gezeigten Arbeiten repräsentieren weniger die Kunst des jeweiligen Landes, sondern vielmehr internationale Kunsttendenzen. Die Ausstellung findet zur Erinnerung an den im Jahr 2017 verstorbenen Künstler Heinz Kasper statt, der sich nicht nur als Künstler, sondern auch als Netzwerkbilder zwischen ost- und westeuropäischen Künstlern einen Namen gemacht hat. Er war Mitgründer der Gesellschaft zur Förderung von Wissenstransfer Ost-West e.V. (WOW), organisierte und kuratierte zahlreiche internationale Künstlersymposien und Ausstellungen.

 

12.03. bis 8.04.2018 Ausstellungseröffnung: 12.03.2018 um 18 Uhr

Ausstellungssäle Kandinsky, Tolstoi; Tschechow

 

LUIS ARNAL (FR)

HELLMUT BRUCH (AT)

SAVERIO CECERE (IT)

PATRICK A. DEVENTER (DE)

ISTVÁN ÉZSIÁS (HU)

INGO GLASS (D, HU, RO)

ALEX GONCHARENKO (RU)

FRITZ HEERZ (DE)

HASSO VON HENNINGES (DE)

BARBARA HÖLLER (AT)

ISTVAN JARMECZKY ( HU)

HEINZ KASPER (DE)

SERGEY KATRAN (RU)

ZOLTÁN KHELL (HU)

Walter KREUTZBERG (DE)

JO KUHN (DE)

LUC MARION (BE)

RENATO MILO (IT)

BÉLA NOLL (HU)

EVGENI ROGOZIN (BY)

PAVEL VOINITSKI (BY)

Kuratorin: Maria – Anna Courage

Co-Kuratoren: Alex Goncharenko (RU) István Ézsiás (HU)


Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: 030/20 30 22 52
Fax: 030/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de
Ticketkasse
Tel.: 030/20 30 23 20
Täglich von 10 bis 19 Uhrв
E-Mail: ticketkasse@russisches-haus.de
Sprachzentrum(Büro)
Montag - Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 030/20 30 22 47
E-Mail: russisch@russisches-haus.de
Russische Sprache und Bildung
Bibliothek
Dienstag- Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
E-Mail: bibliothek@russisches-haus.de