Eröffnung der internationalen Ausstellung „Art in Process“ im RHWK in Berlin

12. März 2018

Am 12. März 2018 wurde im RHWK in Berlin die internationale Ausstellung „ART IN PROCESS“ eröffnet.

Das Ausstellungsprojekt stellt 21 Künstler aus 8 Ländern mit über 100 Werken vor. Die Arbeiten repräsentieren weniger die Kunst des jeweiligen Landes, sondern vielmehr internationale Tendenzen der zeitgenössischen Kunst.

Zu den Besuchern der Vernissage sprachen der Leiter der Vertretung von Rossotrudnitschestvo in der Bundesrepublik Deutschland Pawel Izvolskiy, der Botschaftsrat der Botschaft der Republik Belarus in der Bundesrepublik Deutschland Alexei Barbuk, die Kuratorin der Ausstellung Maria-Anna Courage, die Co- Kuratoren Istvan Ezsias und Alex Gontscharenko sowie der Künstler Jo Kuhn.

Die Ausstellung findet zur Erinnerung an den 2017 verstorbenen bekannten Künstler Heinz Kasper statt, der sich durch die Schaffung von Netzwerken ost- und westeuropäischer Künstler einen Namen gemacht sowie zahlreiche internationale Ausstellungen und Symposien, u.a. auch im RHWK in Berlin organisiert hat.

Die Ausstellung rief rege Resonanz und Diskussionen bei den Besuchern hervor, unter denen Vertreter deutscher Organisationen, Diplomaten, Künstler und Landsleute waren.


Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: 030/20 30 22 52
Fax: 030/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de
Ticketkasse
Tel.: 030/20 30 23 20
Täglich von 10 bis 19 Uhrв
E-Mail: ticketkasse@russisches-haus.de
Sprachzentrum(Büro)
Montag - Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 030/20 30 22 47
E-Mail: russisch@russisches-haus.de
Russische Sprache und Bildung
Bibliothek
Dienstag- Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
E-Mail: bibliothek@russisches-haus.de