STUDIUM IN RUSSLAND

Das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin führt die Auswahl der Interessenten für das Studium an den Hochschulen der Russischen Föderation in den Studienjahren 2017/2018 durch, das aus dem russischen Staatshaushalt finanziert wird.

Folgende Programme werden angeboten:

Programm 1. Hauptstudiengang (Fachstudium, Bachelorstudium, Masterstudium, Fortsetzung des Studiums mit dem Ziel, einen weiteren wissenschaftlichen Grad zu erlangen (Aspirantur));
Programm 2. Zusätzliche berufliche Ausbildung (Praktika);
Programm 3. Sommerschulen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Dokumente bis 15. April 2017 eingereicht werden können.

Die Anmeldungen können auf der Webseite www.russia.study eingereicht werden. Dafür müssen Sie sich auf dieser Webseite registrieren.

Um die erste Runde der Auswahl zu durchlaufen, sind folgende Dokumente hochzuladen:

  1. vollständig ausgefüllter Fragebogen (Foto notwendig)
  2. Kopie des Passes und seine ordnungsgemäß notariell beglaubigte Übersetzung in die russische Sprache
  3. Kopie des Ausbildungszeugnisses und seine ordnungsgemäß notariell beglaubigte Übersetzung in die russische Sprache
  4. Motivationsbrief (für den Portfolio -Wettbewerb)
  5. Verpflichtungserklärung
  6. Falls vorhanden: Diplome/Ehrenurkunden zum Sieg an internationalen, nationalen und städtischen Wettbewerben und Olympiaden

Medizinische Zeugnisse sind von den Studienbewerbern hochzuladen, die für die Teilnahme an der zweiten Runde ausgewählt wurden.

Kontakt: russisch@russisches-haus.de, Tel.030/20302247/48 von 10.00 bis 18.00 Uhr, außer Samstag und Sonntag.