​ Über Rußland

Verstand wird Rußland nie verstehn,

Kein Maßstab sein Geheimnis rauben;

So wie es ist, so laßt es gehn -

An Rußland kann man nichts als glauben.

F. I.Tjutschew

Russland ist von der Fläche her das größte Land der Welt. Es verfügt über unendliche Weiten, einzigartige, historische Denkmäler. Sein Volk und seine Kultur bleiben für die westliche Welt bis heute ein Rätsel. Russland ist ein Land mit einer jahrhundertelangen Geschichte und einer reichen Kultur.
Die Gesamtfläche Russlands beträgt 17 075 400 km2 oder 11,46% der Gesamtfläche des Festlandes der Erde. Russland grenzt an 18 Länder.
Im Zusammenhang mit einer großen Ausdehnung des Territoriums von Nord nach Süd ist Russland in 4 Klimazonen aufgeteilt: in die arktische, subarktische, gemäßigte und subtropische Zone.
Russland verfügt über einzigartige Möglichkeiten für Tourismus. Die Erhabenheit und Schönheit der Natur Russlands inspiriert Dichter, Künstler und Musiker zur Schaffung hervorragender Werke. In Russland gibt es viel Interessantes: unberührte Natur, wasserreiche Flüsse, smaragdfarbene Seen, türkisblaue Meere, Berge mit von ewigem Schnee bedeckten Spitzen sowie unwegsame Dickichte, prächtige Birkenhaine und Steppenweiten.

In Russlands grenzenlosen Weiten sind verschiedenartige Typen und Formen des Reliefs zu sehen. Der überwiegende Relieftyp, der fast ¾ des Landes ausmacht, ist das Flachland. In besonderem Maße zeichnen sich der osteuropäische und der westsibirische Relieftyp aus. Dies sind die größten Tiefländer der Welt. In Russland befindet sich auch der höchste Berg Europas – der Elbrus (5642m) und der höchste tätige Vulkan Eurasiens – Kljutschewskaja Sopka (4750m) auf der Halbinsel Kamtschatka. Hier befinden sich die größten Seen in Europa – der Ladogasee und der Onegasee (9,7 Tausend km2); In Russland fließt der größte Fluss Europas – die Wolga (Länge – 3531 km).
In diesem Land befindet sich ein Fünftel aller Wälder des Planeten. Die russische Taiga gilt als größtes Waldgebiet der Welt. Im Süden Sibiriens liegt der tiefste Süßwassersee der Welt, der Baikalsee. Am Fluss Angara befindet sich das größte Wasserreservoir der Welt, der Bratsker Stausee mit einer Fläche von 5470 km2.
Die Zahl der russischen Bevölkerung beträgt nach statistischen Angaben von 2011 - 142 914 136 Menschen. Zur Zeit belegt das Land den neunten Platz auf der Skala der Bevölkerungszahlen der Welt. Die in Russland lebenden Nationen zeichnen sich durch ihre Vielfältigkeit aus. Die national traditionelle Entwicklung aller Völker Russlands im Rahmen eines einheitlichen kulturellen und geopolitischen Raums ist der Grundpfeiler der Lebensfähigkeit der russischen Gesellschaft und deren Selbstentwicklung. Weitestgehende

Unterstützung nationaler Traditionen und Kulturen der Völker der Russischen Föderation stellt eine der Bedingungen für die Aufrechterhaltung des Bürgerfriedens und der zwischennationalen Eintracht dar.
Russland ist ein weltoffener Staat, in dem keine der Religionen als staatlich oder obligatorisch eingeführt werden kann. Die Gewissens- und Religionsfreiheit wird von der Verfassung garantiert. Alle Bürger haben das Recht auf Religionsfreiheit sowie Atheismus. In Russland sind die 4 führenden Weltreligionen – Christentum, Islamismus, Buddhismus, Judentum sowie über 70 Konfessionen vertreten. Gläubige können uneingeschränkt orthodoxe und katholische Kirchen sowie Moscheen, Synagogen und buddhistische Kloster besuchen.

Die Landessprache ist Russisch auf dem ganzen Territorium der Russischen Föderation. Dabei ist Russland ein multilinguales Land. Seine Bevölkerung spricht 150 Sprachen. Allen Völkern der Russischen Föderation ist das Recht auf die Aufrechterhaltung der Muttersprache garantiert.
Moskau ist die Hauptstadt und die größte Stadt des Landes. Hier sind einzigartige Sehenswürdigkeiten wie der Kreml, das Bolschoi-Theater, die Tretjakow-Galerie, der Triumphbogen auf dem Kutusow-Prospekt, das Puschkin-Museum, die Schilow-Galerie, die Christ-Erlöser-Kathedrale, die Bogojawlenski-Kathedrale und das Swjato-Danilow-Kloster konzentriert. Von Moskau bis nach Wladiwostok führt die längste Autobahn der Welt mit einer Strecke von 10 000 km.
Währungseinheit: Rubel

Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin
Tel.: 030/20 30 22 52
Fax: 030/204 40 58
E-Mail: info@russisches-haus.de
Ticketkasse
Tel.: 030/20 30 23 20
Täglich von 10 bis 19 Uhrв
Sprachzentrum(Büro)
Montag - Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 030/20 30 22 47
E-Mail: russisch@russisches-haus.de
Russische Sprache und Bildung
Bibliothek
Dienstag- Freitag - 10.00 - 17.00 Uhr
Mittagspause - 13.00 - 14.00 Uhr